Direkt anfragen!
  • Trainings für Lehrlingsausbilder

Berufsbildende Kurse für Lehrlingsausbilder

 

 

Kursziele

Das Ziel der Kurse ist die Optimierung der Abläufe zwischen Lehrlingen und Lehrlingsausbildern. Lehrlingsausbilder sollten Ihre Werkzeuge laufend schleifen. Wir bieten Kurse und Trainings, die speziell auf die Lehrlingsausbildung und den Umgang mit Lehrlingen abzielen. Um dies zu erreichen, bieten wir Ihnen praxisnahe und handlungsorientierte Kurse für Ihre Lehrlingsausbilder in den Bereichen soziale Kompetenzen, Mitarbeitergespräche und diverse Führungstechniken an.

Natürlich sind unsere Trainer fachlich geschult und verfügen über die notwendige Berufspraxis und Erfahrung.

Weiterbildung mit TWZ

Durch die Kurse und Trainings sollen den Lehrlingsausbildern bessere Instrumente für die Zusammenarbeit mit den Lehrlingen zur Verfügung gestellt werden. Das Verständnis zwischen den Generationen soll durch Steigerung der sozialen und fachlichen Fähigkeiten gefördert werden.

Die Zielsetzung liegt darin, dass sowohl Lehrlinge als auch Lehrlingsausbilder motiviert Ihre täglichen Aufgaben im Sinne des Unternehmens ausführen.

Förderungen für Lehrlingsausbilder

Die Lehrlingssituation hat sich grundlegend verändert. Elternhäuser, Schulen und Lehrbetriebe stehen heute vor sehr großen Herausforderungen hinsichtlich der Erziehung junger Fachkräfte. Wir wollen den Lehrlingsausbildern die Perspektiven aus Sicht der Eltern, Lehrbetriebe und Lehrlinge näher bringen.

Unsere Kurse sollen darüber hinaus Wege und Werkzeuge zur Optimierung der Lehrlingsausbildung in der Praxis liefern.

Pädagogisches Konzept:

Lehrlingsausbilder trainieren den täglichen Umgang mit Ihren Lehrlingen in Einzel- und Gruppenarbeiten. Hiermit wird ein selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln ebenso wie die konstruktive Zusammenarbeit in Teams gefördert und weiter ausgebaut. Die Vorträge unserer Trainer zur Vermittlung von theoretischem Wissen werden kurz gehalten, um eine aktive Teilnahme am Unterricht zu unterstützen.

Im Kurs soziale Kompetenzen wird die Sicht des Lehrlings, des Lehrlingsausbilders, des Elternhauses und die des Lehrbetriebes analysiert. 

Um das in den Unterrichtseinheiten erlernte Wissen noch zu vertiefen und zu verinnerlichen, werden den Kursteilnehmern Arbeitsaufgaben gestellt. Diese können sie zwischen den einzelnen Terminen selbstständig oder gemeinsam mit den anderen Teilnehmern erarbeiten. Hierfür steht unterstützend ein E-Learning-Portal zur Verfügung.

Dokumentation:

Die Fortschritte der einzelnen Teilnehmer, sowie der Gruppe als Ganzes werden von den Trainern dokumentiert. In einem Abschlussgespräch wird den Teilnehmern und dem Arbeitgeber ein kurzer Bericht über die Eindrücke der Trainer übermittelt.

Förderungen für Ausbilder

75 Prozent der Kurskosten exkl. USt. bis max. 2.000 Euro pro AusbilderIn und Kalenderjahr

 mehr >>>


    Soziale Kompetenzen

    Pädagogik

    Methodik, Didaktik

    Neu E-Learning


Förderungen

Auf folgendem Link kommen Sie zu den Förderrichtlinien der WKO. 

» Förderrichtlinien der WKO